Regionalgruppen

IAB basiert auf Regionalzentren an verschiedenen Orten, bei denen sich ärztliche und nicht-ärztliche Therapeuten zu regelmäßigen Foren treffen, Neues über Bewegungsstörungen und ihre Therapien lernen und ihre Erfahrungen auszutauschen.

Alle unsere Veranstaltungen sind anerkannt durch die jeweiligen Fortbildungsakademien der zuständigen Ärztekammern und durch „Registrierung beruflich Pflegender“.