Partnerschaft

Liebe IAB-Partner,
Liebe Interessenten an einer IAB-Partnerschaft,

haben Sie vielen Dank für Ihr Interesse an IAB!
Es gibt viele Wege, unsere Arbeit zu unterstützen. Sie können beispielsweise für ausgewählte Behandlungszentren für Bewegungsstörungen sogenannte Starterpakete mit Anleitungen zur Gründung eines neuen IAB-Standortes finanzieren oder schon bestehende Zentren beim Erwerb von IAB-Produkten unterstützen. Auch können Sie bei IAB-Treffen einen Stand mieten oder die Kosten für IAB-Aktivitäten übernehmen u.v.m.

 

Folgende Kooperationsmodelle sind möglich:

Leistungen für alle Partner:

Logo, Firmenname und Link zur eigenen Internetseite

Hinweis auf eigene Aktivitäten (Veranstaltungen, Projekte, Veröffentlichungen etc.)

Stellenanzeigen

 

Leistungen für Silber, Gold und Platin-Partner:

Intensivierte Präsenz bei IAB-Aktivitäten

Nennung als Partner oder Silber-, Gold-, Platinpartner

 

Leistungen für Silber-Partner:

5% Preisnachlass bei Akademie-Leistungen und auf IAB-Shopartikel

 

Leistungen für Gold-Partner:

10% Preisnachlass bei Akademie-Leistungen und auf IAB-Shopartikel

 

Leistungen für Platin-Partner:

15% Preisnachlass bei Akademie-Leistungen und auf IAB-Shopartikel

Kostenlose Teilnahme der Mitarbeiter an den IAB-Regionalveranstaltungen

 

Voraussetzungen für eine Partnerschaft ist eine jährliche Kooperationssumme (rückwirkend vom aktuellen Monat)  in Höhe von

bis 5.000€ für  Silber-Partnerschaft

5.001€ bis 10.000€ für Gold-Partnerschaft

über 10.000€ für Platin-Partnerschaft

 

Die Kooperationssumme ergibt sich aus den Dienstleistungen und Produkten, die der Partner bei IAB abfragt.

Hier einige Beispiele unseres vielfältigen Angebots:

  • Standpräsenz bei IAB-Veranstaltungen
  • Erstellung von Publikationen, Pressetexten und Materialien
  • Unterstützung der IAB-Akademie
  • Betreuung von Kundenprojekten
  • Veranstaltungsprojekte (Sponsoring, Planung, Expertensuche, Durchführung, Compliance-Management, Abwicklung und Abrechnung, CME-Akkreditierung, etc.)
  • Publikations-Projekte (Datenauswertung, Medical Writing, Organisation von kompletten Konsensus-Veröffentlichungen etc.)
  • Multimedia-Projekte (Entwicklung von Videos, Apps, Informationsmaterial, Ausbildungsmaterial etc.)
  • Sponsorensuche
  • Zertifizierungen von Einrichtungen und Mitarbeitern
  • Beratung in Medizinrechtsfragen
  • Vermittlung von Bewegungsstörungsexperten
  • Internet-Auftritt incl. Boostering

Unser eingespieltes Team von Experten hat zu allen Fragen und Problemen rund um das Thema Bewegungsstörungen eine Lösung für Sie bereit.

Ich hoffe auch Ihre Institution bald als Partner begrüßen zu können.

Sie erreichen uns unter der Mail-Adresse: ed.zt1508739042enbai1508739042@ofni1508739042. Sie können auch das ausgefüllte Formular Partnerschaftsantrag an uns faxen: +49 03212 3234363.

Helfen Sie uns, gemeinsam zu einer besseren und unabhängigen Vernetzung der Akteure in der Versorgung von Bewegungsstörungen beizutragen!

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen, wie auch Ihrer Klinikleitung, zur Verfügung und verbleibe mit besten Grüßen aus Hamburg,

Ihre Dr. F. Adib Saberi