IAB auf Facebook

IAB Akademie

Praxis von Anfang an – Übungen in Kleingruppen

Neben dem fundierten theoretischen Unterricht werden intensive praxisbezogene Übungssequenzen angeboten. Unter Anleitung und Aufsicht eines Supervisors wird dabei die praktische Anwendung der Lehrinhalte trainiert. Dies geschieht in Kleingruppen, damit  Lernen unmittelbar erfahrbar wird und mehr Freude bereitet. Außerdem sammeln die Teilnehmer dadurch bereits im Zuge der Veranstaltungen wertvolle Erfahrungen für ihre zukünftige Praxis und knüpfen oft schon Kontakte zu späteren Arbeitgebern und anderen Weggefährten. Einen besonderen Stellenwert hat dabei die Möglichkeit der Selbsterfahrung: Indem sie das, was sie später anwenden und weitergeben möchten, zunächst einmal selbst erfahren, wird ein verantwortungsvoller Einstieg in die Praxis aller bei der IAB Akademie erlernten Fächer möglich.

Themenkreise

Das Spastische Syndrom, beispielsweise infolge von Schlaganfällen, Unfällen oder entzündlichen Krankheiten des Zentralen Nervensystems, stellt ein häufiges, aber immer noch nicht ausreichend oft und gut behandeltes Feld der Neurologie dar.

Dystonien, ob begrenzt auf umschriebenen Körperpartien oder in ausgebreiteter Form, ob in der Kindheit auftretend oder im Erwachsenenalter, sind nicht selten, aber wenig bekannt und viele Patienten müssen oft viele Jahre auf die richtige Diagnose und Therapie warten.

Parkinsonsyndrome sind häufig und nehmen mit der Zahl der älteren Menschen zu, können aber auch Jüngere betreffen. Für sie gibt es eine wachsende Zahl von Behandlungsmethoden, die bekannt gemacht und sinnvoll eingesetzt werden müssen.

Andere Bewegungsstörungen wie Tremor, Chorea Huntington, Tourette Syndrom, Myklonien, psychogene und seltene Bewegungsstörungen, aber auch Wachkoma stellen für die Betroffenen eine besondere Hürde dar und bedürfen mehr Beachtung.

Themenübergreifende Bereiche wie Schluckstörungen, Verordnungsrichtlinien für chronisch Kranke, aber auch Qualitätsmanagement sind für viele Bewegungsstörungen wichtig.

Wir hoffen, Sie und Ihre Interessen mit dem Ausbau unseres IAB-Angebots zu erreichen und freuen uns auch weiterhin über Ihre aktive Mitgestaltung mit den konstruktiven Anregungen. Sie können uns ab sofort mitteilen, welche Spezialkurse sie besonders gerne besuchen würden, damit wir diese Wünsche berücksichtigen können.
Am besten teilen Sie uns gleich mit, wie gut Ihnen unsere angedachten IAB-Kursangebote gefallen, indem Sie an unserer Umfrage teilnehmen und uns dadurch mitteilen, welche Sie gerne besuchen würden.

Ihr IAB-Team

Scroll to Top ↑

Hinweis zur Nutzung des Google reCAPTCHA
Die auf dieser Website eingesetzten Formulare beinhalten das unsichtbare reCAPTCHA zur Verhinderung von Spam.
Die Nutzung des unsichtbaren reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.