Dirk Dressler: Botulinum Toxin-Therapie – Ein Ratgeber für Patienten

16,80 

Dirk Dressler
Frage-Antwort-Format, Einheit: kartoniertes Buch, 97 Seiten, Farbe; Bemerkungen: deutsche Ausgabe, 2015, zuzüglich 7,50 Euro inkl. Mwst. Bearbeitungs- und Versandkosten

Kategorie:

Beschreibung

Botulinumtoxin hat eine erstaunliche Wandlung in seiner Wahrnehmung erfahren: Über viele Jahrhunderte hinweg war es bekannt als das Gift, das Botulismus auslöst, eine lebensbedrohliche Lebensmittelvergiftung. Anfang der 1980er Jahre wurde Botulinumtoxin erstmals erfolgreich als Medikament eingesetzt. Heute wird es in den großen Indikationsgruppen Muskelüberaktivitätssyndrome, Drüsenüberfunktionssyndrome und Schmerzsyndrome eingesetzt. Die größten Patientengruppen, die von einer Botulinumtoxin-Therapie profitieren, sind Patienten mit Dystonien, Spastischen Syndromen, Infantiler Zerebralparese, übermäßigem Schwitzen, Speichelfluss, Blasenfunktionsstörungen und Chronischer Migräne.

IAB – Interdisziplinärer Arbeitskreis Bewegungsstörungen ist eine Informations- und Kommunikationsplattform für alle, die Bewegungsstörungen therapieren oder an ihnen leiden. Neben Patienten können sich auch nicht-ärztliche Therapeuten und Studenten mit dieser Schrift einen Überblick über die Botulinumtoxin-Therapie verschaffen.