Besichtigung bei Otto Bock in Duderstadt

Am 11.07.14 werden Interessierte der Klinik für Neurologie an der Medizinischen Hochschule Hannover, insbesondere aus dem der Bereich Bewegungsstörungen eine Betriebsbesichtigung bei Otto Bock in Duderstadt in der Nähe von Göttingen durchführen. Otto Bock ist einer der weltweit führenden Hersteller von Heil- und Hilfsmitteln. Wir werden einen Einblick in die Arbeit der Firma für Bereiche Orthetik, Mobilität und Neurorehabilitation bekommen und neue interessante Projekte kennen lernen.

Wir haben noch Plätze für einige externe Interessierte.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum  5 . Juli bei pickenbrock.heidrun@mh-hannover.de an oder wie gewohnt über teilnahme.iabnetz.de. Die teilnehmenden KollegInnen reisen „privat“ an, allerdings werden von der Ambulanz für Bewegungsstörungen die Bildung von Fahrgemeinschaften organisiert, ggf. auch ab Bahnhof Göttingen.

Agenda der Veranstaltung  

Wer noch mehr über Otto Bock-Akademie erfahren möchte:

Akademie – Seminare & Veranstaltungen
Ottobock – Seminare 2014

Sandra Feldmann
Otto Bock HealthCare Deutschland GmbH
Max-Näder-Straße 15 | D-37115 Duderstadt
+49 (0) 5527 848 3420 | F +49 (0) 5527 848 83420
sandra.feldmann@ottobock.de / www.ottobock.de

Mit freundlichem Gruß,

Heidrun Pickenbrock, MSc             Prof. Dr. med. Dirk Dressler
Projektleitung Spastik                 Leiter Bereich Bewegungsstörungen
Klinik für Neurologie, Medizinische Hochschule Hannover

Scroll to Top ↑

Hinweis zur Nutzung des Google reCAPTCHA
Die auf dieser Website eingesetzten Formulare beinhalten das unsichtbare reCAPTCHA zur Verhinderung von Spam.
Die Nutzung des unsichtbaren reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.