×

tricumed Medizintechnik GmbH

*

 

 

 

 

* Auszug aus http://www.tricumed.de/

Almirall Hermal GmbH

*’Almirall Hermal GmbH in Reinbek (bei Hamburg) ist die deutsche Niederlassung  von Almirall, einem internationalen und forschungsorientierten Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Barcelona, Spanien.

Almirall wurde 1943 gegründet, seit 2007 ist das Unternehmen an der Börse notiert und hat sich zu einem weltweit agierenden Konzern entwickelt. Die Grundlagen des Erfolges sind innovative Präparate. Die Gesamterträge im Jahr 2012 beliefen sich auf 900,2 Mio. Euro (+ 3,16% gegenüber dem Vorjahr), davon entfiel der größte Umsatzanteil auf das Therapiegebiet Pneumologie.

Über 23% des Nettoumsatzes investierten wir 2012 in unsere Forschung und Entwicklung – dazu verpflichtet uns unser Unternehmensziel: Unser Bestreben ist es, hochwertige Arzneien der heutigen, wie auch zukünftigen Generationen zur Verfügung zu stellen.

Wir forschen in den Bereichen Atemwegs-, Autoimmun-, Haut- und Magen-Darm-Erkrankungen. Über 500 Fachkräfte und Wissenschaftler von unseren 2.700 weltweit tätigen Mitarbeitern engagieren sich bei Almirall im F&E-Bereich.

In Deutschland befinden sich zwei unserer drei Forschungszentren: In Reinbek bei Hamburg ist das Centre of Excellence für Dermatologie und in Bad Homburg das Centre of Excellence für Inhalationstechnologie, Almirall Sofotec.

Das deutsche Tochterunternehmen Almirall Hermal GmbH entwickelt, produziert und vermarktet eigene Medikamente sowie Lizenzprodukte. Als Centre of Excellence für Dermatologie sind wir am Standort Reinbek Ihr Partner in der Dermatologie. Seit mehr als 60 Jahren bieten wir Lösungen wie für Sie gemacht – so wie man es vom Marktführer* erwarten kann.

Im Indikationsfeld Neurologie hat Almirall 2011 mit Sativex® ein innovatives Präparat zur Behandlung der durch Multiple Sklerose induzierten Spastik in Deutschland eingeführt. Im Herbst 2012 erweiterten wir unsere Kernkompetenzen auch in Deutschland um den Therapiebereich Pneumologie: Wir brachten Eklira® auf den Markt, ein richtungsweisendes Medikament zur Behandlung von COPD, einer chronischen Lungenerkrankung. Das innovative Produkt wird mittels eines hochmodernen, mehrfach dosierbaren Trockenpuder- Inhalators appliziert, der im Centre of Excellence für Inhalationstechnologie, Almirall Sofotec, entwickelt wurde.

Hervorragende Leistungen und kreative Ideen unserer Mitarbeiter haben uns zu einem erstklassigen, dynamisch wachsenden Unternehmen gemacht. Unsere Produkte werden derzeit in über 70 Ländern, darunter USA und Japan, vertrieben. In 12 europäischen Ländern sowie in Kanada und Mexiko ist Almirall direkt mit eigenen Tochtergesellschaften vertreten.

Eine Unternehmens-Broschüre mit Informationen zu Almirall und zur Almirall Hermal GmbH finden Sie hier: Download Unternehmens-Broschüre‘

(*Textauszug von http://www.almirall.de/)

Asklepios Kliniken GmbH

*Centers of Excellence

Um unseren Patienten die bestmögliche Ergebnisqualität anbieten zu können, haben wir bundesweit medizinische Hochleistungszentren (sogenannte Centers of Excellence) definiert.

Das beste Ergebnis für Sie 

Die medizinische Behandlung in den Asklepios Kliniken erfolgt nach neuesten Leitlinien, die von den jeweiligen Fachgesellschaften zum Teil unter Mitwirkung von Asklepios-Experten verabschiedet und auf dem neuesten Wissensstand gehalten werden.

Dabei legt Asklepios natürlich auch großen Wert auf die medizinische Qualität. Bei Asklepios wird deshalb seit vielen Jahren ein exzellentes Qualitätsmanagement angewendet, das sich in einer Vielzahl von Zertifikaten und Auszeichnungen widerspiegelt. Asklepios ist Gründungsmitglied von 4QD sowie des Online-Portals Qualitätskliniken. Die konzernweiten Ergebnisse bzgl. medizinischer Qualität, Patientensicherheit sowie Patienten- und Zuweiserzufriedenheit stellt Asklepios offen und transparent im Internet der interessierten Öffentlichkeit und Patienten zur Verfügung.

Durch die systematische Analyse unserer Ergebnisse fällt auf, dass einige Abteilungen der Asklepios Kliniken in Deutschland durch besondere Merkmale herausstechen. Diese Merkmale betreffen sowohl sehr gute Behandlungsergebnisse als auch ein hohes Patientenaufkommen mit spezifischen Erkrankungen ebenso wie eine auf ein bestimmtes Krankheitsbild ideal angepasste Infrastruktur, zum Beispiel durch interdisziplinäre Behandlungsteams. Auch die enge räumliche Anbindung zwischen einer Akutklinik und einer Rehabilitationseinrichtung oder die ausgewiesene klinisch-wissenschaftliche Expertise der Asklepios-Mitarbeiter vor Ort spielen hierbei eine Rolle.

 

(*Textauszug von http://www.asklepios.com)

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

*Die Gesundheit und Lebensqualität von Patienten verbessern

AbbVie vereint die Expertise und Organisation eines erfahrenen und führenden Pharmaunternehmens mit der Fokussierung und Dynamik eines innovativen Biotech-Unternehmens. So können wir neue Therapien entwickeln und für Patienten in aller Welt bereitstellen, um ihre Lebensqualität zu verbessern.

Unsere Leidenschaft hilft Patienten

Innovation ist ein zentraler Bestandteil des Geschäfts von AbbVie. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung von Medikamenten mit hoher klinischer Wirksamkeit und messbarem Nutzen für die Patienten, insbesondere in Bereichen mit hohem medizinischen Bedarf wie Hepatitis C, Erkrankungen des zentralen Nervensystems, Krebs, chronische Nierenerkrankungen und Erkrankungen des Immunsystems.

Auf der Suche nach neuen Wegen, Patienten zu helfen

AbbVie ist aus dem Unternehmen Abbott entstanden, das 1888 von Dr. Wallace Abbott, einem Arzt aus Chicago, gegründet wurde. Seit seiner Gründung hat sich Abbott zu einem führenden globalen Gesundheitsunternehmen entwickelt, das innovative Arzneimittel sowie Produkte in den Bereichen Ernährung, Diagnostik und Medizintechnik für Menschen weltweit bereitstellt.‘

(*Textauszug von www.abbvie.de)