×

IAB Hannover

Unser interdisziplinärer Arbeitskreis dient dem Erfahrungsaustausch und Aufbau besserer Kommunikationswege und Netzwerke aus verschiedenen Berufsgruppen.

Seit März 2011 ist die IAB-Gruppe an der Medizinischen Hochschule Hannover aktiv. Hierzu treffen sich Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Pflegende und Ärzte als halboffene Gruppe, wobei die gemeinsame Arbeit durch zusätzliche Gastbeiträge ergänzt wird.

Diese Gruppe wurde über Jahre geleitet durch Heidrun Pickenbrock, MSc, IAB-Instrukteurin und IAB-Referentin. Sie begleitet IAB seit Jahren und ist vielen bereits als LiN®-Gründerin und Bobath-Instrukteurin bekannt.

Seit Mitte 2016 fungieren als weitere Ansprechpartnerinnen zwei Gründungsmitglieder von IAB Hannover Carmen Pallokat, B.A. und Karin Wolff, Physiotherapeutinnen aus Hannover.

Die wissenschaftliche Leitung hält Prof. Dr. Dirk Dressler inne, Leiter des Bereichs Bewegungsstörungen der Klinik für Neurologie an der Medizinischen Hochschule Hannover.

Diese Gruppe veranstaltet vier Treffen im Jahr. Die Termine werden jeweils auf unserer Internetseite bekannt gegeben. Die Zertifizierungen auch unserer Online-Veranstaltungen erfolgen durch die Fortbildungsakademie der Ärztekammer Niedersachsen unter der Kategorie C und die „Registrierung beruflich Pflegender“ (RbP) für die Pflegeberufe.