IAB auf Facebook

11. Treffen IAB Hannover am 10.07.2013

Ort
Medizinischen Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover, Gebäude K11 (Frauenklinik), Raum 3240/42

Zeit
18:30-22:30

 

Wiebke von Kloth referierte über die Hilfsmittelversorgung der unteren Extremität bei Kindern und Erwachsenen.

 

Die Einteilung der Abweichung vom normalen Gang in 4 Typen erleichtert die Entscheidung, welche Art von Hilfsmitteln eingesetzte werden sollten.

 

Viele Filme unterstützten sowohl die Übung mit dem Umgang mit der Skala als auch halfen, unterschiedliche Hilfsmittel bei Patienten zu beurteilen.

 

Es entspann sich eine rege Diskussion, wie zwischen Parese im Sinne von fehlender willkürlicher Kraft und spastischer Parese unterschieden wird und unterschieden werden muss, da bei einer spastischen Beteiligung Botulinumtoxin eingesetzt werden sollte.

 

Die Anerkennung unseres Treffens erfolgte mit 5 Punkten durch die Fortbildungsakademie der Ärztekammer Niedersachsen unter der Kategorie C. 6 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) waren auch bewilligt, um den pflegenden Kollegen unter uns besser gerecht zu werden.

 

Veranstaltet von
IAB Hannover

Kontakt
IAB Team
Kontakt: IAB Team

Scroll to Top ↑

Hinweis zur Nutzung des Google reCAPTCHA
Die auf dieser Website eingesetzten Formulare beinhalten das unsichtbare reCAPTCHA zur Verhinderung von Spam.
Die Nutzung des unsichtbaren reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.