IAB auf Facebook

13. Treffen IAB Nümbrecht am 09.09.2015

Ort
Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik E58.2 Höhenstraße 30 51588 Nümbrecht

Zeit
16:00-21:00

 

Zum 13. Mal fand ein Treffen von IAB – Interdisziplinärer Arbeitskreis Bewegungsstörungen in Nümbrecht statt.
Das Thema des Abends lautete Multiprofessionelles Management der Spastizität. In diesem Zusammenhang war es uns eine große Freude,  Dr. med. Peter Koßmehl, Oberarzt des Neurologischen Rehabilitationszentrums Beelitz begrüßen zu dürfen.

 
In dem Zusammenhang wies er insbesondere auf die Notwendigkeit des Scores modifiziert nach Ashworth ebenso wie auf die Hermagor-Skala hin, die einen funktionellen Eindruck hinsichtlich der Therapiemöglichkeiten vermittelt und nicht nur einen Impairment Charakter beschreibt.

 
Hierbei entstand eine intensive Diskussion über die Fokussierung auf drei Scores zur besseren Evaluation der spastischen Bewegungsstörungen mit Sicherung eines vergleichbaren Befundes über mehrere Untersucher. Die verschiedenen Behandlungsansätze einschließlich der Therapie mit Phenol wurden evaluiert. Der Einsatz von Botulinumtoxin wurde weiter favorisiert.

 

Operative Behandlungsmöglichkeiten wurden dargestellt. Insgesamt wurde hier der interdisziplinäre Behandlungsansatz mit Physiotherapie, Ergotherapie, ärztlicher Behandlungsmöglichkeit unter Einbeziehung der verschiedenen Score-Systeme dargestellt.
Zwei Fälle aus der Klinik wurden interdisziplinär besprochen.

 
Die Veranstaltung war besucht mit 20 Mitgliedern von IAB.
Neues über IAB und unsere Aktivitäten gab es natürlich auch.
Die Anerkennung unserer Treffen erfolgte durch die Fortbildungsakademie der Ärztekammer Nordrhein unter der Kategorie C. 6 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) konnten angerechnet werden, um den pflegenden Kollegen besser gerecht zu werden.

 

Veranstaltet von
IAB Nümbrecht

Kontakt
IAB Team
Kontakt: IAB Team

Scroll to Top ↑

Hinweis zur Nutzung des Google reCAPTCHA
Die auf dieser Website eingesetzten Formulare beinhalten das unsichtbare reCAPTCHA zur Verhinderung von Spam.
Die Nutzung des unsichtbaren reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.