IAB auf Facebook

17. Treffen IAB Hannover am 11.02.2015

Ort
Medizinischen Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover Gebäude K11 (Frauenklinik), Raum 3240/42

Zeit
19:00

 

Beim 17. IAB-Treffen in Hannover standen ein weiteres Mal die spastischen Bewegungsstörungen im Mittelpunkt.

 

Zunächst berichtete Heidrun Pickenbrock, MSc über Neuigkeiten bei IAB und die nun bestehende Möglichkeit, sich über die Fortbildungsakademie von IAB als spezialisierten Bewegungs-Therapeuten ausbilden zu lassen.

 
Im weiteren Programm-Verlauf erläuterte H. Pickenbrock in einem anschaulichen Vortrag detailliert, wie das Spastische Syndrom definiert ist, wie es sich darstellt und was es für differentialdiagnostische Abgrenzungen gibt. Die multimodalen Behandlungsoptionen wurden rege diskutiert. Anschließend konnte an dem von Bianca Kramer dargestellten Fallbeispiel konkret in einem kleinen Workshop ein spastisches Bewegungsmuster erarbeitet, die Ziele der Behandlung und die vielseitigen Behandlungsansätze diskutiert werden.

 

Besonders bereichernd an diesem Abend war die Anwesenheit und rege Beteiligung von 4 Ergotherapeuten.
Die Anerkennung unseres Treffens erfolgte durch die Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hannover in der Kategorie C und mit 5 und die „Registrierung beruflich Pflegender“ http://regbp.de/ mit 6 Fortbildungspunkten.

 

Veranstaltet von
IAB Hannover

Kontakt
IAB Team
Kontakt: IAB Team

Scroll to Top ↑

Hinweis zur Nutzung des Google reCAPTCHA
Die auf dieser Website eingesetzten Formulare beinhalten das unsichtbare reCAPTCHA zur Verhinderung von Spam.
Die Nutzung des unsichtbaren reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.