IAB auf Facebook

22. Treffen IAB Hannover am 18.05.2016

Ort
Medizinischen Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Str. 1 D-30625 Hannover Gebäude K11 (Frauenklinik), Raum 3240/42

Zeit
18:30-22:30

 

Zu unserem 22. Treffen IAB Hannover widmeten wir uns der Hippotherapie.

 

Die Hippotherapie ist als Form des Therapeutischen Reitens ein tiergestütztesphysiotherapeutisches Verfahren, bei dem speziell ausgebildete Pferde eingesetzt werden. Sie wird in allen Altersgruppen bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems, des Stütz- und Bewegungsapparats eingesetzt. So beschreibt sie WIKIPEDIA.

 

In der Realität wissen wir, dass die Hippotherapie schon längst einen festen Platz in der Behandlung von Patienten mit Bewegungsstörungen eingenommen hat und nicht nur physiotherapeutisch umgesetzt wird.  Deutsches Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V., Arbeitsgemeinschaft Hippotherapie für Schleswig-Holstein und Hamburg und viele weitere Kollegen befassen sich mit dem Thema und sorgen für Expertise und Qualität.

 

Mit unserer sehr erfahrenen Kollegin Sibylle Wiemer, Reitzentrum Wümmetal e.V. versuchten wir  Licht in dieses Feld zu bringen. Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung und heilpädagogische Förderung mit dem Pferd waren die Schwerpunkte ihres Beitrags, die sie mit eigenen Fallbeispielen untermauerte. Dabei konnten wir zusammen auch den Stellenwert dieser Verfahren diskutieren und mit unseren eigenen Fallbeispielen und besonderen Erfahrungen den Workshop-Charakter untermauern.

 

Neues über IAB, IAB Akademie und unsere Aktivitäten gab es natürlich auch:
Ein Bericht über den 3. internationalen Kongress der Dystonie-Therapie/Third International Congress on Treatment of Dystonia, wo IAB mit einem Stand präsent war, durfte natürlich nicht fehlen.

 

Die Anerkennung unseres Treffens erfolgte mit 5 Punkten durch die Fortbildungsakademie der Ärztekammer Niedersachsen unter der Kategorie C. 5 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) gab es auch, um den pflegenden Kollegen unter uns besser gerecht zu werden.

 

An dieser Stelle bedankten wir uns auch bei Heidrun Pickenbrock, MSc, der langjährigen IAB-Instrukteurin und IAB-Referentin für ihre wunderbare und intensive Unterstützung bei dem Aufbau und der Fortsetzung von IAB Hannover ganz herzlich. Zum Glück bleibt sie uns als Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats erhalten und wir hoffen, Sie auch sonst einmal für IAB-Aktivitäten zu gewinnen.

 

Wenn Sie mehr über IAB erfahren möchten, schauen sie sich unser Kurzvideo an.

 

Veranstaltet von
IAB Hannover

Kontakt
IAB Team
Kontakt: IAB Team

Scroll to Top ↑

Hinweis zur Nutzung des Google reCAPTCHA
Die auf dieser Website eingesetzten Formulare beinhalten das unsichtbare reCAPTCHA zur Verhinderung von Spam.
Die Nutzung des unsichtbaren reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.