IAB auf Facebook

Sonderveranstaltung Video Club Bewegungsstörungen Hannover am 18.03.2015

Ort
Medizinische Hochschule Hannover; Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover; Hörsaal M

Zeit
17:15-18:45

 

Implantierbare Medikamentenpumpen haben eine weite Verbreitung bei der Behandlung von Schmerz und Spastik gefunden. Dementsprechend groß ist die Zahl der Anbieter dieser Systeme. Was viele nicht wissen: Die meisten dieser Systeme wurden von Tricumed, einer kleinen Firma, in Deutschland entwickelt.

 

Wir freuen uns, mit Karl-Heinz Otto den Inhaber dieser Firma und einen der weltweit erfahrensten Entwickler von implantierbaren Pumpensystemen als Referenten gewonnen zu haben.

 
Auch diese Sonderveranstaltung unseres Video Clubs wurde von IAB – Interdisziplinärer Arbeitskreis Bewegungsstörungen organisiert. Wenn Sie mehr über IAB erfahren wollen, gehen Sie zu www.iabnetz.de.

 
Die Anerkennung unserer Veranstaltung am 18. März 2015 ist durch die Fortbildungsakademie der Ärztekammer Niedersachsen erfolgt. Zusätzlich zu der altbewährten Anerkennung unserer Treffen durch die Fortbildungsakademie der Ärztekammer können seit 1.1.2014 für die Teilnahme Fortbildungspunkte für die „Registrierung beruflich Pflegender“ regbp.de angerechnet werden. Auch hier sind bereits drei Punkte vergeben worden.

 

Veranstaltet von
VC Hannover/Video-Club Bewegungsstörungen

Weitere Informationen

Kontakt
IAB Team
Kontakt: IAB Team

Scroll to Top ↑

Hinweis zur Nutzung des Google reCAPTCHA
Die auf dieser Website eingesetzten Formulare beinhalten das unsichtbare reCAPTCHA zur Verhinderung von Spam.
Die Nutzung des unsichtbaren reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.