IAB auf Facebook

Video Club Bewegungsstörungen Hannover

Besonderes Angebot

Video-Aufzeichnungen sind das optimale Medium zur Dokumentation von Bewegungsstörungen. Deshalb wurde 2009 in Hannover unter Leitung von Prof. Dr. Dirk Dressler von der Medizinischen Hochschule Hannover der Video Club Bewegungsstörungen gegründet.

Ablauf

Seit 2009, bei regelmäßigen Treffen einmal im Quartal, berichtet jeweils ein eingeladener international renommierter Referent aus dem In- oder Ausland über seine Erfahrungen mit Bewegungsstörungen und zeigt dabei Video-Beispiele aus seinem Fundus.

Alle Teilnehmer sind aufgefordert, eigene Videos mit interessanten Patienten vorzustellen. In lebendigen, manchmal hitzigen Diskussionen werden auch kontroverse Fragestellungen erörtert. Inzwischen hat sich der Video-Club Bewegungsstörungen als feste Institution für alle Interessenten von Bewegungsstörungen in der Region etabliert.

Verantwortliche und Zertifizierungen

Die Zertifizierungen erfolgen durch die Fortbildungsakademie der Ärztekammer Niedersachsen unter der Kategorie C und die „Registrierung beruflich Pflegender„(RbP) für die Pflegeberufe.

Geleitet wird die Gruppe durch Prof. Dr. Dirk Dressler, Universitätsprofessor und Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und Leiter des Bereiches Bewegungsstörungen Klinik für Neurologie an der Medizinischen Hochschule Hannover.

Die Koordination erfolgt durch Heike Gorzolla, zuständig für Ambulanzmanagement an diesem Bereich.

Scroll to Top ↑

Hinweis zur Nutzung des Google reCAPTCHA
Die auf dieser Website eingesetzten Formulare beinhalten das unsichtbare reCAPTCHA zur Verhinderung von Spam.
Die Nutzung des unsichtbaren reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.